David Beckham: Cool in neuem Whisky-Werbespot – natürlich auf dem Bike

Egal, was David Beckham derzeit tut – ein Motorrad muss mindestens dabei sein. Ob das britische Multitalent sich nun auf eine Reise durch den Amazonas begibt oder für Belstaff modelt, stets ist das Bike mit dabei. So auch in einem neuen, ziemlich stilsicheren Werbespot für einen Whisky.

Dabei hält David Beckham sein prominentes Gesicht nicht einfach nur in die Kamera – der Ex-Sportstar hat die Marke Haig Club auch gleich mit ins Leben gerufen, gemeinsam mit Geschäftspartner Simon Fuller. Hergestellt wird der Scotch in der schottischen Cameronbridge-Destillerie, einer Whiskybrennerei mit langjähriger Tradition.

Nicht nur die Tatsache, dass sich David Beckham jetzt als Spirituosen-Experte betätigt, erstaunt. Auch die Optik des Haig Club Whisky weiß zu überraschen. Mit seiner flachen, eckigen Form, dem extrem schmalen, kurzen Flaschenhals und der kobaltblauen Farbe erinnert das Behältnis des Tropfens fast an einen Parfumflakon.

Auch der Werbespot betont die schottische Herkunft des Haig Club Whiskys: Hochlandrinder, Highlands und ein altehrwürdiges Schloss deuten allesamt auf das raue Land im Norden. David Beckham selbst ist natürlich auf dem Retro-Motorrad unterwegs zu seiner Destination, dem Schloss, während seine Mitstreiter per Wasserflugzeug, Oldtimer oder gar zu Fuß anreisen. Am Ende wartet ein schickes Fotoshooting in der Kluft der englischen Highclass – und ein Tropfen guter Whisky.

Überzeugt euch selbst – was haltet ihr vom neuen Werbespot von David Beckham?