Scarlett Johansson in „Avengers 2“ auf Elektro-Harley unterwegs

Feiert Harleys LiveWire bald schon ihr Debüt auf der Leinwand? Offenbar hat Hollywood-Schönheit Scarlett Johansson die Ehre, im zweiten Teil der „Avengers“ für ihre rasanten Stunts auf das heiß diskutierte E-Bike zurückzugreifen.

Bei den Dreharbeiten zu „Avengers 2: Age of Ultron“ wurde das Stunt-Double von Scarlett Johansson, die in der erfolgreichen Marvel-Reihe die Rolle der Black Widow spielt, bereits Anfang des Jahres auf der LiveWire gesichtet – allerdings ist erst jetzt wirklich klar, um welche Maschine es sich dabei handelt. Schließlich stellte Harley-Davidson sein erstes Elektro-Bike überhaupt erst vor wenigen Wochen vor und schickte es kürzlich auf US-Promotour.

Allerdings ist Black Widow längst nicht das einzige „Avengers“-Mitglied, das auf Bikes steht – schließlich fährt Captain America schon seit 1941 Harley und ist „privat“ bekannt für seinen coolen Vintage-Look mit brauner Fliegerjacke. Im letzten Solo-Abenteuer des muskelbepackten Ex-Kriegshelden, „Captain America: The Return of the First Avengers“, feierte übrigens die Harley Street 750 ihre Hollywood-Premiere.

Von Scarlett Johanssons heißen Stunts überzeugen könnt ihr euch dann leider erst ab dem 30. April 2015: Dann startet „Avengers 2: Age of Ultron“ bei uns in den Kinos. In der Comicverfilmung feiert natürlich nicht nur Scarlett Johansson als schlagfertige Agentin ihr Leinwand-Comeback, sondern auch Haudegen Samuel L. Jackson als Nick Fury und Robert Downey Jr. als technikbegeisterter Millionär Tony Stark, besser bekannt als Iron Man.