Beiträge

„For the Ride“ von Jimmy Cornett And The Deadmen in zwei geilen Videoclips

Der Drehbuchautor und Tridays Erfinder Uli Brée hatte eine großartige Idee und die Szene war sofort mit dabei. Für den neuen Song „For the Ride“ von Jimmy Cornett wurden gleich zwei großartige Bikerfilme aus der Männerperspektive und der Frauenperspektive in Sardinien gedreht. Das Ende führt beide Filme wieder zusammen… aber seht selbst!

Premiere des coolen Songs und der Videoclips war übrigens am Freitagabend stilecht auf den Triumph Tridays 2014 in Neukirchen am Großvenediger, bei denen selbstverständlich Jimmy Cornett And The Deadmen live vor tausenden tosenden Bikern performte.

Mit dabei: Ralf Bauer, die Jungs von The Rokker Company, LSL, Nolan, Marcus Walz, Triworx, die Benders, Kingston und viele mehr. Auch Bad and Bold hat mit den Marken Iron ’n‘ Resin und der ganz neuen Marke La Gang supported und die Fahrer angezogen. Am auffälligsten sind natürlich die neuen gelben Lieblingshandschuhe von Iron ’n‘ Resin mit denen Jimmy die ganze Zeit fährt.

Wir freuen uns schon auf die nächste Vision von Uli zum 10jährigen Jubiläum der Triumph Tridays, bei der wir natürlich gerne wieder mit dabei sind.

Die Männerversion:

Die Frauenversion:

Das Making-of:

Starring
Script & Concept: Uli Brée
Director: Esther Hassfurther
Camera: Oliver Indra
Song & Music: Jimmy Cornett & the Deadmen, (c) Stringkiller Records
Editor: Jürgen Kritzinger
Grading: Harald Marx
Actors: Markus Wörz, Claudia Panian
Making-of: Shari Vedernjak

Male riders: Jimmy Cornett, Ralf Bauer, Christian Bender, Raphael Bender, Uli Brée, Kai Glatt, Michael Kuratli, Dirk Oehlerking, Benny Raggl, Jochen Schmitz-Linkweiler, Robert Stadler, Marcus Walz

Female riders: Katja Poensgen, Natalie Beck, Birgit Brandner, Babila Capovilla, Sara Jane, Chandiru Mawa

Production manager: Birgit Brandner
Production: Uli Brée & Markus Wörz, TRIWORX GmbH

Thank you for your support:
THE ROKKER COMPANY, Triumph Motorrad Deutschland GmbH, Kawasaki Motors Europe N.V., Niederlassung Deutschland, Yamaha Motor Deutschland GmbH, NOLANGROUP DEUTSCHLAND GMBH, LSL-Motorradtechnik, BENDERS, KINGSTON CUSTOM, WalzWerk Racing, FREE SPIRITS, Wildhog, MOTORRAD, Sarda-Moto-Tours, BAD AND BOLD, IRON AND RESIN, LA GANG, Mediengesellschaft Wien.

Vintage-Gefühl bei den Triumph Tridays 2014

Freunde von englischer Musik, englischem Essen und natürlich englischen Motorrädern kommen am vorletzten Juni-Wochenende ins österreichische Alpenland: Zum neunten Mal finden hier die Triumph Tridays 2014 statt. Was vor knapp einem Jahrzehnt als fixe Idee dreier unverbesserlicher Triumph-Fans begann, hat sich heute zu einem der größten Motorradtreffen der Welt gemausert und zieht bis zu 25.000 Besucher an! Und das Beste ist: Wir von Bad & Bold sind mit unserem Truckstore selbst vor Ort und freuen uns schon, euch dort zu treffen!

Der kleine Ort Neukirchen am Großvenediger, vielen Bikern besser als Newchurch geläufig, hat sich zu einem familiären Treffpunkt für Biker aus aller Welt gemausert. Vor der traumhaften Kulisse der Alpen, die zu zahlreichen geführten Touren einlädt, unterhält dieses Festival mit zahlreichen Ausstellern aus der Branche und einem zünftigen Entertainmentprogramm. So sind auch in diesem Jahr wieder Jimmy Cornett & The Dead Men Headliner auf der Bühne – am Freitag und Samstag sorgen sie mit neuem Album und einem neuen Clip für das passende Gitarren-Feeling.

Ein Highlight legen wir euch unbedingt ans Herz: Der Tridays Rumble am Samstag Nachmittag, ein Dirty-Track-Rennen bei welchem wagemutige Scrambler-Fahrer auf losem Untergrund gegeneinander antreten. Denn natürlich liegt auch bei den Triumph Tridays der Fokus auf schönen Maschinen – nicht umsonst sind zahlreiche Customizer dabei, die beweisen, was für Möglichkeiten eine Triumph so bietet. Ein optisches Highlight ist übrigens eine Triumph Scrambler, die von Moritz Breé, Sohn von Tridays-Gründer Uli Breé, mit freier Hand umgebaut wurde.

Die dazugehörige Triweek geht schon am Sonntag, 16. Juni los – das Festival selbst startet dann am Donnerstag. Veranstaltungsort ist Neukirchen im Salzburger Land. Weitere Infos findet ihr unter http://www.tridays.at/

Es gibt keine Galerie ausgewählt oder die Galerie gelöscht wurde