„The Greasy Hands Preachers“: Customizer zelebrieren die Liebe zu Motorrädern

„Four wheels move the body, two wheels move the soul“: So lautet das wunderschöne Motto der Indy-Doku „The Greasy Hands Preachers“. Dass Motorräder mehr als nur ein Fortbewegungsmittel sind, zeigen im Film bekannte Customizer wie Roland Sands, El Solitario, Shinya Kimura, Blitz und Deus ex Machina. Sie alle zelebrieren die Passion für das Handwerk, Qualität und Nachhaltigkeit.

Beim Dreh
Am Strand
Roland Sands
Triumph Bonneville
Nostalgie