Urlaub an der Rhön: Das Hotel Schwan & Post Bikertreff

Die Rhön ist bekanntlich beheimatet zwischen Bayern, Hessen und Thüringen und verbindet gewissermaßen Norden und Süden. Was das Mittelgebirge mit einem Höchstpunkt von 950 Metern Bikern zu bieten hat? Vor allem unbewaldete Höhenlagen, die eine fantastische Sicht ermöglichen, extrem kurvige Strecken und ein raues Bergklima. Wer hierhin einen Abstecher plant, sollte als Unterkunft das Hotel Schwan & Post in Bad Neustadt in Erwägung ziehen.

Nicht nur dem Zusatz im Namen nach ist das elegante Haus zum Bikertreff geworden: Motorradgarage, Tourentipps für die Rhön, Werkzeugecke, Trockenraum und Lunchpaket für unterwegs sind hier eine Selbstverständlichkeit. Erkundigt euch nach speziellen Angeboten für größere Gruppen und den berühmten Schwan & Post Bikerabenden, die im Sommer von Barbecue und zünftigem Weißwurstmahl abgelöst werden.

Schon rein optisch ist das Hotel Schwan & Post ein Highlight: Der auffällige Barockbau wurde 1722 errichtet und punktet noch heute mit der urigen Kutscherstube mit Kamin im Gewölbekeller – mehr Wohlfühlatmosphäre geht kaum. Doch auch die Postillionsstube, die Pilsstube und das Schwanennest laden zum Faulenzen ein und machen deutlich, wie viel Wert auf Gastlichkeit man in Bad Neustadt legt. Ebenso liebevoll sind die Zimmer eingerichtet, die bis hin zur Suite mit Wasserbett auf für gehobene Ansprüche keine Wünsche offenlassen.

Dabei ist für jeden etwas dabei – von rustikal und urtümlich über romantisch bis hin zu klassisch-moderner Einrichtung.