Villa du Parc: Paradies für Biker zwischen Pyrenäen und Mittelmeer

Ein echter Geheimtipp für Motorrad-Urlauber findet sich in Roussillon, einer kleinen Gemeinde in der südfranzösischen Region Provence-Alpes-Côte d’Azur: Die Villa du Parc vereint mediterranes Flair mit allem, was Biker im Urlaub benötigen.

Dabei ist die Villa kein Hotel für Massentourismus – vielmehr geht es hier um Individualität und Ruhe. Kein Problem in den vier Häusern der Anlage, die sich auf einen 8000 Quadratmeter großen Garten verteilen und verschieden große Zimmer und Apartments mit insgesamt nur 30 Betten beherbergen. Der Charme Südfrankreichs sticht sofort ins Auge, genau wie der detailreiche Art Deco-Stil des in den 30er Jahren erbauten Hauses. Was es sonst noch gibt: Swimmingpool, Grillplätze für mediterrane Barbecues an langen Sommerabenden und sogar eine Sauna, für die wenigen Monate, in denen es doch mal etwas kälter wird.

Für Biker hat das Haus am Fuß des Mt. Canigou neben netter Ausstattung wie Garage und Werkstatt vor allem die extrem vielseitige Landschaft zwischen Pyrenäen und Mittelmeer zu bieten, darüber hinaus 20 Jahre Erfahrung mit Motorradurlaubern. Das milde Klima fast das ganze Jahr durch und die extrem kurvenreichen Strecken laden praktisch zu jeder Jahreszeit zu einem Aufenthalt ein. Von der Villa du Parc aus könnt ihr euch eine der vier Himmelsrichtungen aussuchen und in jede Richtung auf Erkundungstour gehen.